Trainer

Doris u. Johann Preuhs (Deutschland)   
Doris: erfolgreiche Turniertänzerin, Tanztrainerin,   
Wertungsrichterin Boogie Woogie B, Balettausbildung
Erfolgs-Trainerin Boogie Magics Formation
Bayrische Boogie Woogie Beauftragte 
 
Johann: Wertungsrichter A Boogie Woogie,
Gründer und 1. Vorstand des Tanz-Zentrums Hohenbrunn
Erfolgs-Trainer Boogie Magics Formation
Tanzt seit 1980
 
__________________________________________________________________________________________________________________________
 

 

Dagmar u. Thomas Adler (Deutschland)
Thomas ist seit 1998 augebildeter Wertungsichter für Boogie Woogie Einzelturniere und Formationen und seit 2003 Turnierleiter.
Seit 2016 ist Thomas im Dozententeam für Wertungsrichter, Observer im DRBV und seit 2017 Dozent für Trainerausbildungen im DRBV.
Wir stehen für Musikinterpretation, gepaart mit solider Grundtechnik, um eine leichte und  spielerische Ausführung der Bewegungen zu erreichen und geben dies auch gerne an unsere Schüler weiter.
Trainererfolge: Formation: Deutscher Meister, Vizeeuopameister, 3. Platz Weltmeisterschaft
 Einzelpaare: Süddeutscher Meister, Bayerische Meister in der Mainklasse B und Seniorklasse B
 

 
 __________________________________________________________________________________________________________________________
       

 
Jessica Kaiser & Markus Kakuska (Österreich)
Die Beiden tanzen nun schon über ein Jahrzehnt miteinander und leben und lieben die Musik der 50er Jahre. Wer die Sendungen " Die große Chance" und "Got to dance" im Fernsehen verfolgt hat, konnte die Beiden schon bewundern, wie sie sich bis ins Finale getanzt haben. Sie gehören zu den Top Paaren der Welt und sind mehrfache Staats-meister in Österreich. Jessica und Markus zeichnen sich durch ihre Spritzigkeit, dem Talent die Musik in Bewegung umzuwandeln und sie so dem Publikum näher zu bringen aus. Obwohl sie mittlerweile die Turniertanzschuhe an den Nagel gehängt haben, sind die Beiden dennoch weiter fleissig im Trainergeschäft unterwegs. Stationen waren hierbei unter anderem: Russland, Ukraine, Österreich, England, Schweiz und natürlich auch Deutschland.
 
 
 
 
 
 
   
 ____________________________________________________________________________________________________________________________
  Agnieszka & Grzegorz Cherubinski (Polen)
  Obwohl die Geschwister Agnieszka u. Grzegorz schon lange tanzten, haben sie sich erst im Jahr 2009 dazu entschlossen ihre Tanzkarriere zusammen zu bestreiten. Auf ihrem ersten World Cup Turnier 2009 erreichten sie dann auch prompt den 5. Platz.
Als Teilnehmer einiger TV-Shows und Talentwettbewerben nutzten sie auch fernab von den Tanz-Wettbewerben mehrere Gelegenheiten um Swing-Dance zu verbreiten und zu promoten.
Im Jahr 2016, am Höhepunkt ihrer Karriere, entschlossen sich die beiden Ihre Wettbewerbs-Karriere zu beenden. In der Zeit bis dahin haben sie sich unter anderem folgende Erfolge ertanzt:
Europameister 2016, Vize-Weltmeister 2016
Gewinner der World Master-Serie 2015
Polnische Meister 2011-2016
Weltmeisterschafts-Bronze 2011 u. 2013
Bronze-Medaille EM 2014
Weltranglisten-Zweite 2016
   

Schließen